Univ.-Prof. Dr. Renate Ortlieb

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Institutsleiterin, Professorin für Personal

Kurzlebenslauf

2010 Ruf an die Universität Konstanz (abgelehnt)

seit Juni 2009 Universitätsprofessorin und Institutsleiterin des Instituts für Personalpolitik, Karl-Franzens-Universität Graz

2009 Habilitation, Verleihung der venia legendi für Betriebswirtschaftslehre, Freie Universität Berlin

2008/09 Vertretung des Lehrstuhls für Management, Universität Konstanz

2002 Promotion zur Dr. rer. pol., Freie Universität Berlin

1995-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftliche Assistentin an den Universitäten Konstanz, Essen, Flensburg und an der Freien Universität Berlin

1995 Diplom-Kauffrau, Technische Universität Berlin

Gremientätigkeit an der SOWI-Fakultät

seit 2009 Mehrere Habilitations- und Berufungskommissionen (Mitglied und stellvertretende Vorsitzende)

seit 2009 PEB – Beirat für Vorschläge zu Nachwuchsförderung und Personalentwicklungs-maßnahmen (stellvertretende Vorsitzende)

seit 2009 Curriculakommission Betriebswirtschaft (seit 2012 stellvertretende Vorsitzende)

2010 Schirmherrin des Circle of Excellence

Forschungsschwerpunkte

  • Personalstrategien von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen, speziell im Hinblick auf Personen mit Migrationshintergrund
  • Zusammenhang von Internationalisierungs- und Personalstrategien, speziell im Hinblick auf Südosteuropa
  • Betrieblicher Krankenstand
  • Geschlechterverhältnisse in Organisationen
  • Empirische Methoden der Managementforschung

Ausgewählte Publikationen

(Vollständiges Verzeichnis)

 

O'Reilly, J.; Eichhorst, W.; Gábos, A.; Hadjivassiliou, K.; Lain, D.; Leschke, J.; McGuinness, S.; Mýtna Kureková, L.; Nazio, T.; Ortlieb, R.; Russell, H. & Villa, P. (2015). Five characteristics of youth unemployment in Europe: Flexibility, education, migration, family legacies, and EU policy. Sage Open, 5(1).

Ortlieb, R. & Sieben, B. (2014). The making of inclusion as structuration: Empirical evidence of a multinational company. Equality, Diversity and Inclusion, 33(3): 235-248. DOI: 10.1108/EDI-06-2012-0052.

Ortlieb, R.; Sieben, B. & Sichtmann, C. (2014). Assigning migrants to customer contact jobs: A context-speci c exploration of the business case for diversity. Review of Managerial Science, 8(2): 249-273.  DOI: 10.1007/s11846-013-0106-4.

Hoßfeld, H. & Ortlieb, R. (Hrsg.) (2013). Macht und Employment Relations. Festschrift für Werner Nienhüser. München & Mering: Hampp.

Ortlieb, R. & Sieben, B. (2013). Employment strategies and business logic: Why do companies employ ethnic minorities? Group & Organization Management, 38(4): 480-511. DOI: 10.1177/1059601113497094 .

Beblo, M. & Ortlieb, R. (2012). Absent from work? The impact of household and work conditions in Germany. Feminist Economics, 18(1): 73-97. (Download)

Lehre

  • Theoretische Grundlagen des Personalmanagements (PMT), VU, BA
  • Arbeitsrechtliche Aspekte der Personalwirtschaft, PS, MA
  • Personalführung, PS, MA (mit Stefan Karner)
  • Seminar aus Personalmanagement, SE, MA
  • Going Gender. Geschlechteraspekte in Organisationen, VU, MA (mit Margareta Kreimer und Isabella Meier)
  • Empirische Methoden, VU, Doktorat
  • Doktoratskolloquium 1+2, DQ, Doktorat (mit Marc Reimann)

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Elisabethstraße 508010 Graz

Univ.-Prof. Dr. Renate Ortlieb
+43 (0)316 380 - 7189
+43 (0)316 380 - 9545

personalpolitik.uni-graz.at


Sprechstunde nach Vereinbarung über das Sekretariat:
in der Vorlesungszeit Donnerstag 14:15 - 15:15 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.