Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neues Forschungsprojekt zur Corona-Krise

Dienstag, 15.09.2020

Das Land Steiermark hat im Rahmen der Ausschreibung „Aus der Corona-Krise lernen!“ knapp 70.000 Euro für ein Forschungsprojekt mit dem Titel „DIALOG – Digitales Arbeiten: Lernen, organisieren und gestalten“ bewilligt. In dem Projekt wird unter der Leitung von Prof. Ortlieb untersucht, wie Betriebe durch die Corona-Krise mit neuen Arbeitsformen auf der Basis von digitalen Technologien experimentiert haben, und was daraus zum langfristigen Nutzen der Arbeitnehmer*innen und der Betriebe gelernt werden kann. Mittels Befragungen von steirischen Betrieben sowie Round-Table-Gesprächen und Experteninterviews werden Erfahrungen mit Homeoffices, digitalen Technologien und neuen Arbeitsabläufen eruiert. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Dialog zwischen Management und Mitarbeiter* innen in den Betrieben.

Kooperationspartner*innen sind die Wirtschaftskammer Steiermark sowie weitere Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.